Katholisch

Es macht uns Freude,

mit den Kindern über „Gott und die Welt“ sprechen und philosophieren zu können. Unseren Religionsunterricht empfinden wir als einen Lebensunterricht, der christliche Werte vermitteln und Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken will.

Wir feiern gemeinsam die Feste des Kirchenjahres, um in unserer Schulgemeinschaft spürbar werden zu lassen: Gott begleitet uns auf allen Wegen.

Unter „Religionsunterricht“ verstehen wir eine Fülle von Inhalten, die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen können:

R espekt gegenüber allen Geschöpfen

E thisches Handeln

L ebensfroh

I ch-Du-Wir

G emeinschaft

I nnehalten, ruhig werden

O rientierung geben, offen sein

N eugierig machen

S tärkung der Sinne

U rsehnsüchte des Menschen thematisieren

N ächstenliebe

T alente entdecken

E rzählungen aus der Bibel

R eligiöse Feste im Jahreskreis

R ituale

I nterreligiöses Lernen

C hristliche Werte entdecken und leben

H erzensbildung

T eilen als Ausdruck christlichen Handelns